Letzte Artikel von Maria Schyjka

LSoM und BVDW startet ersten Studiengang für Mobile Marketing

Mobile Marketing: Bundesverband BVDW e. V.unterstützt Studiengang Am 24. Oktober 2013 startet an der Leipzig School of Media der erste berufsbegleitende Studiengang für Mobile Marketing in Deutschland. Das crossmediale Masterprogramm mit 15 Plätzen ist eine Qualifizierung für künftige Führungs- und Fachkräfte im Bereich Mobile. Es richtet sich an Spezialisten für Telekommunikation, Werbung, Medien, Handel, Dienstleitung bzw. an MitarbeiterInnen der Bereiche IT, Marketing und Mobile Media.…
Weiterlesen...

Zusammen bist Du weniger allein – Mit der LSoM-Sommer-Flat sparen

Im September startet wieder die praxisnahe Weiterbildung zum Social Media Manager. Der Zertifikatskurs basiert auf den Prüfungsstandards der PZOK - der Prüfungs- und Zertifizierungsorganisation der deutschen Kommunikations-wirtschaft, deren Zertifikat als besonderes Qualitätssiegel gilt. Die Weiterbildung zum Social Media Manager an der LSoM umfasst sechs Tageskurse und kostet regulär 1.900 Euro zzgl. MwSt. (mehr …)
Weiterlesen...

Druckfrisch: Die Kursbroschüre für das Sommersemester ist da

In den nächsten Monaten präsentieren wir uns wieder mit einem vielfältigen Weiterbildungsprogramm. Die aktuelle Kursbroschüre für die Monate April bis September umfasst Seminare und Weiterbildungsangebote für Fach- und Führungskräfte in den Bereichen Journalismus, PR, Marketing und Crossmedia aus Verlagen, Agenturen und Medienhäusern. (mehr …)
Weiterlesen...

Erfolgreich beendet: Workshop für die Leipziger Volkszeitung

In den vergangenen Wochen konnte die LSoM erneut ihre Kompetenz beim Thema Crossmedia unter Beweis stellen: Von der Leipziger Volkszeitung hatte sie den Zuschlag zur Schulung der Mitarbeiter aus dem Anzeigenverkauf erhalten. Die rund 25 Teilnehmer setzten sich zwischen Februar und Mai in mehreren Tagesseminaren intensiv mit Online-Marketing, aktuellen Marktentwicklungen des E-Commerce sowie technischen Innovationen im Bereich der Digitalmedien auseinander. (mehr …)
Weiterlesen...

Social Media für Führungskräfte: Die LSoM beim FOM Mittelstandsforum

Mit zwei Experten-Vorträgen präsentiert sich die Leipzig School of Media am 16. Mai beim Mittelstandsforum der FOM Hoschschule. Unter der Überschrift "Social Media für Führungskräfte" sprechen LSoM-Direktor Michael Geffken und LSoM-Dozentin Katja von der Burg (Projecter GmbH) über den Markenaufbau und den Vertrieb mittels Social Media und digitaler Plattformen. (mehr …)
Weiterlesen...

Kommen Sie schnuppern! Studien-Info-Tag am 26. April

Zum Bewerbungsstart für das nächste Studienjahr lädt die Leipzig School of Media am 26. April 2013 zu einem Studien-Info-Tag auf den Mediencampus ein. Studienbewerber und Interessenten können kostenlos an einem Schnupper-Kurs ihrer Wahl teilnehmen und Dozenten und Studierende aus den Studiengängen kennenlernen. Zur Auswahl stehen Seminare aus den beiden Masterstudiengängen Corporate Media und Crossmedia Management (Stand 5. März 2013): (mehr …)
Weiterlesen...

Social Media Manager: Reputationsmanagement und Krisenkommunikation im Social Web

Im Social Web werden Konsumenten zu "Prosumern" und Meinungsbildern, die sich über räumliche und zeitliche Grenzen hinweg zu Interessensgruppen zusammenschließen können. Wie können und sollten Unternehmen und Organisationen mit den Diskussionen im Social Web umgehen? Mit welchen Mitteln können sie sinnvoll und professionell steuernd eingreifen, um Image und Reputation zu verbessern, Krisen vorzubeugen oder Unzufriedenheit entgegenzuwirken?
Weiterlesen...

Inhaltserstellung in der Auftragspublizistik: Übung

Dieses Modul kann nur in Kombination mit JM1-3 besucht werden. Es werden detailliert und in methodischer Idealisierung die behandelten Arbeitsschritte und -prozesse komplex und unter Praxissimulation geübt. Beispielsweise werden ausgehend von konkreten und crossmedial ausgerichteten Aufgabenstellungen Textbeiträge für ein Print- und ein Online-Instrument erstellt.
Weiterlesen...

Letzte Kommentare von Maria Schyjka

Keine Kommentare von Maria Schyjka noch