Kategorie Archive: NMJ

“Make love, not Auflage” – LSoM diskutiert über den Königsweg in die Digitalisierung

Qualitätsjournalismus, Partizipation, Neugier und Crossmedialität. Das waren die zentralen Themen beim LSoM-Panel "Chaos oder Kontrolle: Welche Rolle(n) können die Medien in digitalen Zeiten spielen?" auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland. Zur Debatte über die Bedeutung von Journalisten und traditionellen Medien in Zeiten von Facebook, Twitter, Google und Graswurzel-Journalismus hatte die LSoM am 9. Mai 2012 prominente Mitstreiter aus Medienwirtschaft und Medienforschung in die Leipziger Media City geladen.…
Weiterlesen...

Studieninformationstag mit Stargast Wolfgang Scheida von der WELT

Am 27. April öffnete die Leipzig School of Media ihre Pforten zum Studieninformationstag. Interessenten ließen sich von den Koordinatoren der Studiengänge beraten, nahmen probeweise an Seminaren teil und schnupperten Campus-Luft. "Ein sehr inspirierendes Ambiente", lobte etwa Markus Gärtner, Journalist aus Leipzig, "so ähnlich wie auf einem amerikanischen Campus." Der 27-Jährige nahm am Seminar "Suchmaschinenoptimierung und -marketing" bei Dr. Sören Auer teil und urteilte anschließend: "Es…
Weiterlesen...

Studieninformationstag mit Stargast Wolfgang Scheida von der WELT

Am 27. April öffnete die Leipzig School of Media ihre Pforten zum Studieninformationstag. Interessenten ließen sich von den Koordinatoren der Studiengänge beraten, nahmen probeweise an Seminaren teil und schnupperten Campus-Luft. "Ein sehr inspirierendes Ambiente", lobte etwa Markus Gärtner, Journalist aus Leipzig, "so ähnlich wie auf einem amerikanischen Campus." Der 27-Jährige nahm am Seminar "Suchmaschinenoptimierung und -marketing" bei Dr. Sören Auer teil und urteilte anschließend: "Es…
Weiterlesen...

Die Zukunftssorgen der Öffentlich-Rechtlichen – Diskussion mit MDR-Intendantin Karola Wille

"Wir sind das jüngste Programm der ARD - unsere Zuschauer sind im Durchschnitt nur 61 Jahre alt." Karola Wille, die neue Intendantin des MDR, zeigte Humor, als es bei der Diskussion am 19. April in der Leipzig School of Media um die Nachwuchssorgen der Öffentlich-Rechtlichen Sender ging. Veranstaltet von der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kooperation mit der LSoM und mit 80 Zuschauern gut besucht, erörterte sie mit…
Weiterlesen...

Die Zukunftssorgen der Öffentlich-Rechtlichen – Diskussion mit MDR-Intendantin Karola Wille

"Wir sind das jüngste Programm der ARD - unsere Zuschauer sind im Durchschnitt nur 61 Jahre alt." Karola Wille, die neue Intendantin des MDR, zeigte Humor, als es bei der Diskussion am 19. April in der Leipzig School of Media um die Nachwuchssorgen der Öffentlich-Rechtlichen Sender ging. Veranstaltet von der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kooperation mit der LSoM und mit 80 Zuschauern gut besucht, erörterte sie mit…
Weiterlesen...

Volles Haus beim Panel der LSoM auf der Leipziger Buchmesse

Leipzig. 20. März 2012.  Großer Zuschauerzuspruch bei der Podiumsdiskussion 'Kindle Fire, iPad & Co' der Leipzig School of Media (LSoM) auf der Leipziger Buchmesse: Die Tribüne war voll, an den Eingängen stauten sich die Interessenten. "Eine so spannende und gut besuchte Auftaktveranstaltung hatten wir im Rahmen unserer 'Buchmesseakademie' noch nie", war aus dem Kreis der Veranstalter zu hören. (mehr …)
Weiterlesen...

Buchmesse: Kindle Fire, iPad & Co. – was wollen die Nutzer?

Leipzig. 10. März 2012.  In dieser Woche wird die Leipziger Buchmesse 2012 eröffnet. Tablets wie Apples iPad werden immer häufiger als Lesegerät für E-Books und Tageszeitungen genutzt. Amazon drückt den Kindle mit einem Kampfpreis auf den deutschen Markt. Und in Zukunft bietet der US-Gigant auf dem Kindle Fire auch Medieninhalte jenseits des Buchs an - Zeitungen, Zeitschriften, Musik und Filme. (mehr …)
Weiterlesen...

NMJ und Zukunftsmodelle: Die Alltime-Twitter-Balance-Menschen

Salzburg. 14. Februar 2012. Das Abschlussmodul des zweiten NMJ-Jahrgangs in Salzburg hat vor allem eines gebracht: viele Visionen und die Lust, das Gelernte nun endlich anzuwenden. Die Teilnehmer diskutierten mit dem Dozenten Peter Plaikner über verschiedene Geschäftsmodelle: die Huffington Post, Springer und Red Bull - und deren Erfolgsstrategien. Daraus resultierten eigene Projektideen und Geschäftspläne. Beim Kamingespräch mit Judith Denkmayr (linzerschnitte) verlagerte sich der Diskussionsschwerpunkt auf…
Weiterlesen...

Wie Journalisten im Netz recherchieren – Volontärin von Seminar überzeugt

Leipzig. 9. Februar 2012. Anja Guhlan volontiert derzeit bei der Lausitzer Rundschau in Brandenburg. Im Februar entbehrte Sie die Redaktion für einen Tag, um Sie an einem Recherche-Seminar in Leipzig teilnehmen zu lassen: Im Dezember hatte die Brandenburgerin an der Adventskalender-Verlosung der Leipzig School of Media teilgenommen und einen Seminartag in Leipzig gewonnen. (mehr …)
Weiterlesen...