Tagung Qualität der Qualifikation – Impulse zur Journalistenausbildung

Wie weiter mit der Journalistenausbildung? Redakteure, Publizisten und Wissenschaftler diskutieren darüber am 14. Oktober 2013 im Deutschlandradio Funkhaus Berlin. Die Tagung unter der Überschrift "Qualität der Qualifikation - Impulse zur Journalistenausbildung" umfasst mehrere Panel sowie Impulsreferate und Diskussionsrunden. Veranstalter ist die gemeinsame Initiative Qualität im Journalismus des Deutschen Journalistenverbands und weiterer Medienhäuser und -anstalten.

Zusammen mit Vertretern der journalistischen Aus- und Weiterbildung analysieren die Experten die Konsequenzen des digitalen Medienwandels auf die Journalistenausbildung und stellen neue Konzepte vor. Mit Annette Hillebrand (Akademie für Publizistik Hamburg) und Michael Geffken (Leipzig School of Media) ist der berufsbegleitende Masters-Studiengang New Media Journalism gleich zweimal vertreten.

Ausführliche Informationen zum Tagesprogramm finden Sie auf der
Website zur Tagung.

Was: Tagung Qualität der Qualifikation - Impulse zur Journalistenausbildung
Wann: Montag, 14. Oktober 2013
Wo: Deutschlandradio Funkhaus Berlin
Anmeldung: http://www.initiative-qualitaet.de/