Schlagwort-Archive: crossmedial

New Media Journalism: Studierende besuchen Mitteldeutschen Rundfunk

Studierende des Masterprogramms New Media Journalism (Jahrgang 2014) tauschen sich mit Michael Naumann (Mitte) und weiteren Mitarbeitern am trimedialen Newsdesk des MDR aus. (Foto: Leipzig School of Media)

In Medienunternehmen, die dauerhaft erfolgreich bleiben wollen, müssen Journalisten aus den Bereichen TV, Audio, Print und Online ihre Kompetenzen bündeln. Dies ist die zentrale Erkenntnis einer Exkursion zum Mitteldeutschen Rundfunk (MDR), die am vergangenen Donnerstag der neue Jahrgang des berufsbegleitenden Masterstudiengangs New Media Journalism unternommen hat. "Der MDR muss sich selbstverständlich auch Gedanken machen, wie er sich strukturiert, um in 20 Jahren noch relevant zu…
Weiterlesen...

Bewerbungsphase für NMJ 2015 – 2017 hat offiziell begonnen

Studieninteressierte können sich ab sofort wieder für den berufsbegleitenden Masterstudiengang New Media Journalism (NMJ) bewerben - und dabei in den kommenden Monaten Geld sparen. Bewerber für den Jahrgang 2015, die ihre Unterlagen bis Ende März einreichen und danach bis Ende April einen unterschriebenen Studienvertrag vorlegen, erhalten einen Frühbucherrabatt in Höhe von zehn Prozent. Dieser Rabatt bezieht sich auf die Summe der gesamten Studiengebühren, die während…
Weiterlesen...