Schlagwort-Archive: masterarbeit

Push-Nachrichten: Die Angst der Journalisten vor dem Opt-Out

Cornelia alig, Absolventin des Studiengangs New Media Journalism untersucht in ihrer Masterarbeit, wie Medien Push-Mitteilungen einsetzen. (Foto: Alig, Peshkova/istock)

Für Online-Redakteure ist sie ein bewährtes Instrument, um die Zugriffszahlen in die Höhe schnellen zu lassen: die Push-Nachricht. Jeder zehnte Nutzer klickt oder tippt vielmehr auf die kurzen Meldungen, die verschiedene App-Anbieter auf das Smartphone senden, so eine Studie von Localytics aus dem Jahr 2015. Kein Wunder, dass auch Journalisten immer mehr Push-Nachrichten versenden. Aber ist jede Push-Meldung journalistisch betrachtet tatsächlich relevant? Oder geht es…
Weiterlesen...

Mobile Internetnutzung beschleunigt Journalismus

Simon Hutmacher, Absolvent des Studiengangs New Media Journalism, untersuchte in seiner Masterarbeit die Auswirkungen der mobilen Internetnutzung auf journalistische Produkte sowie die Arbeitsweise von Journalisten (Foto: Hutmacher)

Infolge der steigenden mobilen Internetnutzung berichten Journalisten heute offenbar schneller und multimedialer als früher. Zu diesem Ergebnis kommt Simon Hutmacher, Absolvent des Masterstudiengangs New Media Journalism, in seiner Abschlussarbeit mit dem Titel „Journalism just got mobile“. Der technologische Wandel samt der Entwicklung des Smartphones zum Alltagsgegenstand habe deutlichen Einfluss auf den Journalismus. Die Folgen seien „allerdings nicht überall so, wie das aufgrund vorhandener Theorien zu…
Weiterlesen...